(10) Name Lehrberuf Lehrbetrieb Lehrjahr Motivation
1. Sophia Bächle Köchin Wirtschaft zum Schützenhaus ; Feldkirch 2. VLBG - Neues zu lernen und tolle Erfahrungen zu machen.
2. Sabrina Stocklauser Hotel- und Gastgewerbeasisstentin Feriendorf Kirchleitn 3. KTN - Ersatz - Meine Motivation war meine Lehrlingsausbildnerin, die mich motiviert hat mitzumachen und um zu zeigen was Lehrlinge so drauf haben.
3. Sinja Mae Proprentner Köchin Stiftsschmiede 4. KTN - Meine Motivation für den Beruf Köchin ist, dass ich meine Kreativität zum Ausdruck bringen kann. Außerdem möchte ich im Laufe meines Lebens viel um die Welt reisen und mein Beruf hilft mir dabei sehr.
4. Sarah Stocker Restaurantfachfrau Hotel Sacher 3. SBG - Das ich später viel von der Welt & viele Persönlichkeiten treffen kann
5. Stefanie Steiner Restaurantfachfrau Scharlers Boutique Hotel 2. SBG - Meine Motivation ist es mein Können zu beweisen und auch zu zeigen. Diese Teilnahme ist eine Ehre für mich, da nicht jeder die Chance bekommt, bei den Staatsmeisterschaften sein Können zu zeigen. Ich freue mich schon sehr darauf und bin gespannt, wie dieser Wettbewerb verlaufen wird.
6. Sabine Veit Hotel- & Gastgewerbeassistentin Ebner's Waldhof am See 3. SBG - Spaß haben und dazulernen
7. Sarunya Ngamloet Hotel-und Gastgewerbeassistentin Landhotel Mader 3 OÖ - Meine Motivation für die Staatsmeisterschaft sind die Aufgabenstellungen, das Zusammenarbeiten in Teams, das Kennenlernen von Menschen, und vorallem bin ich nach diesen Erfahrungen bestens vorbereitet für die Lehrabschlussprüfung.
Natürlich bin ich ebenfalls motiviert, mein Bundesland zu vertreten.
8. Sven Loibl Hotel- und Gastgewerbeassistent Posthotel Achenkirch 3. TIROL - Ich möchte mir und meinem Betrieb zeigen, was ich drauf habe und gebe deswegen mein Bestes.
9. Sophia Thaler Restaurantfachfrau Imlauer 3. SBG - Meine Motivation ist etwas Neues dazu zu lernen und mich den neuen Herausforderungen zu stellen
10. Sophie Baumberger Hotel- und Gastgewerbeassistentin Hotel Pichlmayrgut 3. STMK - Ich nutze es als Übung für die LAP und freue mich auf das Kennenlernen anderer Teilnehmer