(12) Vorname Nachname Lehrberuf Lehrbetrieb Lehrjahr Motivation Bundesland
1. Marina Suerbaum Hotel- und Gastgewerbeassistentin The Ritz-Carlton, Vienna 3. Ich freue mich über die Möglichkeit bei den Staatsmeisterschaften bereits Gelerntes zu zeigen und gleichzeitig über die Lehre hinaus zusätzliche Erfahrungen zu sammeln. Die Teilnahme an dem Wettbewerb motiviert mich sehr, auch in Zukunft in dem intensiven Umfeld der Hotellerie mein Bestes zu geben. Für mich ist es eine spannende Herausforderung meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und mit neuen Arbeitsweisen konfrontiert zu werden. Wien
2. Marlene Holzer Hotel- und Gastgewerbeassistentin Sheraton Grand Salzburg 3. Es freut mich, mich persönlich weiterbilden zu können. Mich motiviert das positive Feedback meiner Trainer. Salzburg
3. Melissa Gall Restaurantfachfrau Vienna Marriott Hotel 3 neues dazu lernen, gute Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung Wien
4. Marcel Wagner Restaurantfachfrau Hotel Imperial 3 viel Spaß, Erfahrungen sammeln und zu Gewinnen Wien
5. Merlin Hüttl HGA Fritsch am Berg - Lochau 2 ganz viel neues zu lernen - und zu zeigen was in mir Steckt. Vorarlberg
6. Mia Nedic Restaurantfachfrau Alber-Hotel Post GmbH 2. Lehrjahr Neues erleben, neue Leute kennenlernen, Erfahrung sammeln und dadurch besser werden Tirol
7. Magdalena Kerschhaggl Hotel- und Gastgewerbeassistentin Grand Hotel Lienz Betriebs GmbH & Co KG 3. Lehrjahr Ich stelle mich in meinem Job gerne neuen Herausforderungen. Die Staatsmeisterschaften sind eine tolle neue Erfahrung für mich und eine Bereicherung in meinem weiteren Werdegang. Tirol
8. Mira Köttler Koch/Köchin Palais Coburg 3. Lehrjahr Mit meinem in der Praxis erworbenem Können möchte ich die Gäste mit meinen Speisen überraschen und zu 100% begeistern. Ein weiterer wichtiger Aspekt für mich ist das Kennenlernen von engagierten, gleichaltrigen Köchinnen und Köchen um sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Ich sehe diesen Wettbewerb auch als Chance um Kontakte für meine berufliche Weiterentwicklung zu knüpfen. Voll motiviert sehe ich dieser Herausforderung entgegen und werde mein Bestes zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen. Wien
9. Meriam Abdi Köchin Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH 3. Es ist eine Erfahrung, die einem keiner nehmen kann und es wäre schön zu gewinnen. Niederösterreich
10. Maximilian Raab Koch Göttfried Essen Trinken Schlafen 3 Für mich gibt es nichts schöneres, als kochen, sich Gedanken machen welche Zutaten zusammen passen und sie zu kombinieren!
Ich bin zwar sicher nicht der beste, aber ich werde kochen was das Zeug hält und österreich zeigen was ich drauf habe!
Oberösterreich
11. Melanie Karrer HGA SPA Resort Therme Geinberg 3. Lehrjahr Erfolg kommt nicht einfach so, sondern von harter Arbeit und guter Vorbereitung! Oberösterreich
12. Melina Delivuk HGA 25hours Hotel Wien beim Museumsquartier 3. Ich möchte an den Österreichischen Staatsmeisterschaften teilnehmen weil ich es für eine einzigartige Chance halte Neues zu lernen, positive Erfahrungen für meine zukünftige berufliche Laufbahn zu sammeln und über meine Grenzen hinaus zu wachsen. Ich bin gewillt mein Bestes zu geben um ein möglichst erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Ich erwarte eine abwechslungsreiche, fordernde aber auch schöne Zeit im Zuge der Österreichischen Staatsmeisterschaften und blicke voller Vorfreude auf den Wettbewerb. Wien