(13) Name Lehrberuf Lehrbetrieb Lehrjahr Motivation
1. Marcel Knees Koch Restaurant Schweizerhaus 3. KTN - Ersatz - Meine Motivation ist: Man muss jede Chance ergreifen, um im Leben erfolgreich zu sein
2. Marvin Flatschacher Restaurantfachmann Hotel Schloss Seefels 3. KTN - Meine Motivation ist: Jede Erfahrung ist eine gute Erfahrung
3. Manuel Martin Koch Restaurant Mangold Lochau 3. VLBG - "von nix kommt nix" - Um zu lernen in Drucksituationen das bestmögliche Ergebnis zu erziehlen.
4. Michaela Ehgartner Restaurantfachfrau Kurhotel Pörtschach GmbH & Co KG 3. KTN - Meine Motivation sind die Trainings, in denen ich mich wunderbar auf die Österreichischen Staatsmeisterschaften vorbereiten kann.
5. Martin Hütter Koch Steira Wirt 3 STMK - Meine Motivation war es zu sehen, wo ich nach drei Jahren mit meinem Können stehe und einfach die Lust am Kochen.
6. Moritz Standmann Koch Mountain Resort Feuerberg 3. KTN - Ich liebe es einfach mich mit meinen Lehrlingkollegen zu messen und so zu sagen um die Wette zu kochen.
7. Martin Jakic Gastronomiefachmann Il Teatro 4. OÖ - Ich freue mich dieses Jahr an der Staatsmeisterschaft teilnehmen zu dürfen, dieser Wettbewerb bietet mir die Möglichkeit mein Können auf einer großen Bühne zeigen zu dürfen. Die Chance mich mit den Besten des Landes messen zu dürfen ist einmalig und ich hoffe, dass ich Ihnen zeigen kann, wie gut sich österreichisches Know-How mit südländischer Gastfreundschaft kombinieren lässt. Es freut mich, Ihnen meine Fähigkeiten präsentieren zu dürfen.
8. Marco Panhölzl Gastronomiefachmann Waldschänke 4. OÖ - Es ist eine große Ehre für mich, bei solch einem Wettbewerb teilnehmen zu dürfen und mein Bundesland zu vertreten. Aber es ist auch eine Möglichkeit neue Leute kennenzulernen und Neues zu lernen bzw. neue Ideen zu sammeln.
9. Marie Liebetrau Hotel- und Gastgewerbeassistentin Seeböckenhotel zum Weissen Hirschen 4. OÖ - Meine Motivation ist, dass ich diese Wettkampferfahrung machen kann und mich mit den Besten von Österreich messe.
10. Matthias Hager Restaurantfachmann AVITA Resort GmbH & CO KG 3. BGLD - In erster Line möchte ich für mich verschiedene Erfahrungen sammeln, aber auch mein gelerntes aus den letzten Jahren in der Praxis umsetzten. Die Staatsmeisterschaften sind hierfür ein guter Zeitpunkt, außerhalb des beruflichen Alltags. Ebenso freue ich mich auf neue Bekanntschaften aus ganz Österreich.
11. Marie-Christin Bernkopf Restaurantfachfrau WERZER'S Hotel Resort Pörtschach 2. KTN -Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. - H. Hesse
12. Magdalena Schachner Hotel- und Gastgewerbeassistentin KOLLERs Hotel 3. KTN - Meine Motivation ist es immer wieder neue Erfahrungen zu sammeln und mein Können zu testen.
13. Marion Gruber Hotel- und Gastgewerbeassistentin Johannesbad Hotel Palace**** 3. SBG - Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich bei den Landesmeisterschaften 2018 dabei sein durfte, dass ich jetzt auch noch bei den Staatsmeisterschaften 2018 teilnehmen darf, ist eine große Draufgabe. Die Teilnahme ist eine gute Vorbereitung auf meine Lehrabschlussprüfung und natürlich freue ich mich auf weitere Herausforderungen. Beim Bewerb kann ich mein Gelerntes unter Beweis stellen und neue Erfahrungen sammeln. Ich werde bei meiner Teilnahme das Beste geben, denn zu verlieren gibt es ja nichts! :)