Fachverbände Gastronomie und Hotellerie

Wiedner Hauptstraße 63

+43 5 90 900 3562

zum Mailformular

Österreichische Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen

Kurzprofil

Name: Oliver Klocke

Geburtsdatum: 02. November 1995

Staatsbürgerschaft: Österreich

Lehrberuf: Hotel- und Gastgewerbeassistent

Lehrbetrieb: Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel

Lehrjahr: 3. Lehrjahr

Hobbys: Go-Kart, Bootfahren, Freunde treffen, Motorsport

Motto: Sag niemals nie!

 

Was war das schönste Erlebnis in meiner bisherigen Ausbildung?

In der Schule:
Es war immer schön meine Klassenkameraden zu sehen, mit ihnen über die Arbeit zu reden und mitzubekommen wie gewisse Dinge in anderen Hotels ablaufen. Natürlich auch die Ausflüge und dass die Lehrer auch mal vom Lernstoff weiter ausgeholt haben um individuell auf Fragen einzugehen.

Im Lehrbetrieb:                                                                                                       Arbeit im Hotel macht einfach Spaß. Jeden Tag mit den Kollegen einen guten Job zu machen und dabei nicht auf den Spaß zu vergessen. Sehr gefreut habe ich mich, als ich auf die Apprentice Conference von Marriott eingeladen wurde und mich mit Lehrlingen und GMs aus anderen Ländern austauschen konnte.

 

Was ist meine Motivation für die Teilnahme an den Österreichischen Staatsmeisterschaften

Einen schönen Eintrag in meinem Lebenslauf zu erhalten und ein bisschen vielleicht auch sogar , meine Kollegin - die im Vorjahr angetreten ist - zu überbieten ;).

Oliver Klocke

Teilnehmer Wien

Bereich HGA

Was war das schönste Lob, das ich bisher von einem Gast für meine Arbeit bekommen habe?

Internetkommentare zum Beispiel auf TripAdvisor o.ä.: "he is an outstanding agent to your facility" … "always impeccably dressed" oder einmal sogar: "he is a gem to the imperial renaissance hotel". Solche Kommentare sind sehr erfreulich und ich strebe danach, noch weitere zu erhalten.

Was sagen meine Freunde, was MICH in meinem Beruf auszeichnet?

Meine Freunde freuen sich für mich weil sie wissen, dass es das Richtige für mich ist. Sie erwähnen oft meine Kontaktfreudigkeit und auch, dass ich immer gut drauf bin. Anscheinend strahle ich Freude aus... ;)